Und weil das so ist, dass es hier und an diesem Samstag Besuch gibt, von der Frau, die ihren Balkon vernachlässigt, und das Bloggen ebenso, habe ich nicht viel Zeit.

Ich habe nämlich zu tun.
Das Klo muss geputzt werden.
Eingekauft muss werden.
Die Wäsche will gefaltet sein.
Der Boden braucht eine Enthaarung.
Die Limo muss kalt gestellt werden.
Der Mund muss in den Winkeln geölt werden für die folgende Quasselorgie.
Und vor allem anderen muss eine riesengroße Schüssel Vanillecreme und ein Eimer Himbeersoße zubereitet werden.

Schwester, ich freue mich auf Dich. Du bist das beste Geburtstagsgeschenk von allen.