Den kurzen Moment des funktionierenden Internets nutzend, schreibe ich es in die Welt hinaus:

Fucking Waiting-Schleife vom Netzanbieter!!!
Was haben die mit meinem Internet gemacht?
Seit dem Jahreswechsel macht das Internet ohne Pause Mucken. Und das hat zur Folge, dass ich ständig beim Anbieter anrufe. Und dazu werde ich immer erst einmal in der Waiting-Schleife untergebracht.
Am Samstag hat das allen Ernstes eine Stunde gedauert.

Ich bin ein sehr geduldiger Mensch. Das wird jeder bestätigen, der mich im Umgang mit den Pubertätern erlebt. Aber auch ich habe Grenzen. Und meine Freunde von netcologne sind ganz nah dran, sich meinen heftigen Unmut zuzuziehen.

Wenn das hier nicht ganz bald wieder besser klappt, dann….., dann….., ja dann aber so was von.

Wechsel androhen? Ach, ja, kann man machen, ändert aber ja nichts. Woanders läuft es auch nicht besser.

Und jetzt?
Versuche ich, dass hier ins Netz zu stellen. Mal sehen, ob das klappt. Kommentare kommentiere ich erst wieder, wenn es hier geschmeidiger läuft. Sonst gibt es Nervenzusammenbruch. Und den kann ich nicht gebrauchen.

Also: auf die Plätze, fertig…..

(Absturz?)